SCHADE! SCHÖN! DAS GRAPHIT 2020 IST VORBEI!

Wir hatten eine tolle Zeit und sagen DANKE an alle Artists, Gäste, HelferInnen und Supporter.

Mit zwei lachenden und einem weinenden Auge blicken wir zurück und sind gesegnet, Teil dieser unglaublichen Community zu sein. Irre!

Ihr wollt mit uns in Erinnerungen schwelgen? Dann schaut mal ins Recap auf unserer Programmseite oder blickt hoffnungsvoll in die Zukunft – und ab und an auf unseren Blog. Und seid nicht traurig, falls ihr den ultimativ krassen Input, die vielfältigen Gelegenheiten zum Austausch, diesen Tsunami der Inspiration und das Ultima Ratio für kreatives Mind- und Bodybuilding verpasst habt. Nach dem GRAPHIT ist vor dem GRAPHIT.

Aber vor Allem bleibt gesund und munter!

Bis bald in alter Frische.

Euer GRAPHIT

23. – 27.09.2020

Erfurt // Klanggerüst & Kontor

SYMPOSIUM FÜR ILLUSTRATION UND URBANES SKIZZIEREN

WORKSHOPS / VORTRÄGE / URBAN SKETCHING / NATURE SKETCHING / STADTFÜHRUNGEN / MUCKE UND MALEN / KUNST / DISKUSSION / PERFORMANCE / FASSADENMALEREI / AKTZEICHNEN / FILMVORFÜHRUNGEN / STADTKULTUR / LOKALE LECKEREIEN / SPASS …

Als Artists mit dabei waren:

What’s next?!

Neue Termine, Dates und Happenings
Bei Zeit und Gelegenheit finden sich hier neue Ankündigungen rund um den Kosmos GRAPHIT. Ihr habt zum Thema Illustration und Zeichnen spannende oder informative Veranstaltungstipps oder Inhalte, die im Raum Thüringen niemand entgehen sollten? Na dann schreibt uns doch mal eine Mail an mail@graphit-blog.de!

Und generell?!

Unser Blog
Zum ersten Juli 2020 ging der GRAPHIT BLOG an den Start. Hier sammeln sich News aus der Kreativ-Szene, Updates zum Festival und spannende Beiträge rund um Zeichnen, Illustration und den kreativen Schaffensprozessen lokaler und regionaler KünstlerInnen. Checkt mal www.graphit-blog.de und seid gern dazu eingeladen, egal ob als Gast oder Redakteur, einen Beitrag zu leisten.

Local drawing circle #zeichenrundeef
Die Erfurter Zeichenrunde läuft wieder an… insofern es die Situation gestattet! Ab Juli 2020 treffen sich wieder Interessierte auf ein wöchentliches Sit-In, tauschen sich aus und lassen die Stifte kreisen. Die Runde ist öffentlich, kostenlos und findet immer donnerstags an wechselnden Orten statt, sofern es die Auflagen und Vorschriften rund um Corona zulassen. Mehr Infos zu Zeit und Ort findet ihr immer auf unserem Blog unter der Kategorie ZEICHENRUNDE.